Pop-Oratorium Luther




Der Chor der ev. Kirchengemeinde Langen-Bergheim mit viel Freude dabei


Hammersbach (jw). Im Rahmen des Reformationsjubiläums veranstaltet die Stiftung Creative Kirche
in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Deutschland und weiteren Partnern Chorprojekte
für Sängerinnen und Sänger aus Kirchenchören, Pop- und Gospelchören, Schul- und Jugendchören
sowie interessierten Sängerinnen und Sängern ohne Chorzugehörigkeit.


Exklusiv für diesen Anlass wurde das Pop-Oratorium „Luther“ von dem bereits durch das
PopOratorium „Die 10 Gebote“ erprobten Erfolgsduo Michael Kunze und Dieter Falk geschrieben.
Im Reformationsjahr 2017 findet eine bundesweite Tournee statt und für jeden Aufführungsort
bildet sich ein Projektchor, der das Pop-Oratorium „Luther“ in einem Projektzeitraum von
ca. sechs Monaten im eigenen Chor und bei gemeinsamen Proben einstudiert.


Das Bühnenstück besteht aus 20 neu komponierten Liedern sowie traditionellen Chorälen.
Die Stücke sind so angelegt, dass auch Laienchöre sie erlernen können und Spaß bei den
Proben und der Aufführung haben. Jedes Chormitglied erhält eine Chorpartitur und
optional eine Stimmen-Übungs-CD. So kann sich jede Sängerin und jeder Sänger optimal auf
die eigenen und die gemeinsamen Chorproben vorbereiten.


Der Kirchenchor der ev. Kirchengemeinde Langen-Bergheim fuhr dafür am 28. Januar nach
Ludwigshafen und probte dort für den Auftritt in der SAP Arena in Mannheim.
Mit großer Begeisterung und Freude sind die Sängerinnen und Sänger bei der Sache und
fiebern dem Auftritt am 11.02. entgegen.

POP-Konzert Mannheim


Kirchenchor

Jeden Mittwoch von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr ist die Chorprobe im Gemeindehaus.

Chorleiterin: Andrea Schima

Ansprechpartnerin: Rosel Reising, Tel. 1305

Wir musizieren aus Freude, sind keine ausgebildeten Sängerinnen und Sänger.

Wir freuen uns über jeden der mitsingen möchte, auch wenn er nicht regelmäßig
teilnehmen kann.